Rechtsanwalt & Notar
Testier it! ©

G I S B E R T   B U L T M A N N

 Ihr Spezialist für Erbrechtsfragen
H e r t e n e r  S t r .  2 1  •  4 5 6 5 7  R e c k l i n g h a u s e n  •  F o n  .  0  2 3  6 1  .  9 3  1 7  6  0

Willkommen
  Ziel
  Inhalt
Aktuelles
Vorsorgevollmacht
Patientenverfügung
Betreuungsrecht
Erben & Vererben
Vor Gericht
Dies & Das
Profil
Kontakt

Kafka`s Tagebuch

12. Januar 2018

... schriebe er heute einen Blog ?

 

Kafka`s Tagebuch - heute vor 107 Jahren, am 12. Januar 1911:

 

Ich habe vieles in diesen Tagen über mich nicht aufgeschrieben, teils aus Faulheit (...), teils aber auch aus Angst, meine Selbsterkenntnis zu verraten.

 

Diese Angst ist berechtigt, denn endgültig durch Aufschreiben fixiert dürfte eine Selbsterkenntnis nur dann werden, wenn dies in größter Vollständigkeit bis in alle nebensächlichen Konsequenzen hinein mit gänzlicher Wahrhaftigkeit geschehen könnte.

                                                   

 

... der Offenheit Kafka´s gegenüber muten einige heutige Blogs als

"durch Aufschreiben fixierte Selbstverstellung" an

... mit größter Vollständigkeit bis in alle nebensächlichen Konsequenzen und mit gänzlicher Unwahrhaftigkeit !

                

<< zurück <<

© Rechtsanwalt und Notar Gisbert Bultmann